Beiträge

Cirque du Soleil: Corteo in Berlin

Cirque du Soleil: Corteo in Berlin

Der Cirque du Soleil gastiert im Spätherbst mit seinem gefeierten Zelt-Programm „Corteo“ erstmals in Deutschland. „Corteo“, was auf Italienisch „Festzug” bedeutet, bezeichnet eine fröhliche Prozession, eine festliche Parade, die sich in der Fantasie eines Clowns abspielt. Die Show verbindet die Leidenschaft des Schauspielers mit der Anmut und Kraft des Akrobaten. Das Publikum betritt eine imaginäre Welt voller Spaß und Spontanität an einem magischen Ort zwischen Himmel und Erde.


Über Corteo
Seit seiner Uraufführung 2005 gastierte Corteo in über 40 Städten in 9 Ländern und erwies sich als absoluter Publikumsmagnet mit mehr als 7 Millionen Zuschauern. Corteo, was auf Italienisch „Festzug” bedeutet, bezeichnet eine fröhliche Prozession, eine festliche Parade, die sich in der Fantasie eines Clowns abspielt. Die Show verbindet die Leidenschaft des Schauspielers mit der Anmut und Kraft des Akrobaten. Das Publikum betritt eine imaginäre Welt voller Spaß und Spontaneität an einem magischen Ort zwischen Himmel und Erde.

Der Clown erlebt das Ende seiner Zeit auf Erden in einer karnevalsartigen Atmosphäre, während über allem mitfühlende Engel wachen. Corteo stellt das Große dem Kleinen gegenüber, das Lächerliche dem Tragischen und die Magie der Perfektion dem Charme der Unvollkommenheit. Damit werden gleichermaßen Stärke und Zerbrechlichkeit des Clowns hervorgehoben. Dessen Weisheit und Liebenswürdigkeit symbolisieren die Menschlichkeit, die in uns allen lebt. Die Musik, abwechselnd lyrisch oder spielerisch, trägt Corteo durch ein zeitloses Fest, bei dem die Illusion die Realität neckt.

Für Corteo hat Bühnenbildner Jean Rabasse das Grand Chapiteau-Zelt, das mit einer Drehbühne ausgestattet ist, in zwei Bereiche aufgeteilt. Somit sitzt die eine Hälfte des Publikums der anderen gegenüber und die Zuschauer erleben die Vorstellung auch aus der Perspektive der Artisten – ein Novum für Cirque du Soleil.

Das Ensemble von Corteo umfasst 62 Artisten aus 20 Ländern.
Das Kreativteam von Corteo: Guy Laliberté: Gründer, Daniele Finzi Pasca: Regisseur und Intendant, Line Tremblay: Kreativdirektor, Jean Rabasse: Bühnenbildner, Dominique Lemieux: Kostümdesignerin, Debra Brown: Choreographin, Jean-Francois Cote, Komponist, Philippe Leduc: Komponist und musikalischer Leiter, Maria Bonzanigo: Komponistin und musikalische Leiterin, Martin Labrecque: Lichtdesign, Jonathan Deans: Soundkonzept, Hugo Gargiulo, Teatro Sunil: Schauspieltrainer, Antonio Vergamini, Teatro Sunil: Schauspieltrainer, Dolores Heredia, Teatro Sunil: Dramaturgische Beraterin, Danny Zen: Entwickler von Akrobatikausrüstung, Nathalie Gagné: Maskenbildnerin.

Cirque du Soleil
Das 1984 aus einer Gruppe von 20 Straßenkünstlern entstandene Unternehmen Cirque du Soleil mit Sitz in Québec bietet zirzensisches Entertainment der Spitzenklasse und beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter, darunter mehr als 1.300 Künstler aus über 50 Ländern.

Tickets gibt's auf  www.ticket2day.de/cirque-du-soleil-corteo-in-berlin 

Kommentare

EventTipps für Deine Website als RSS Feed

Copyright © by Grunwald Eventservice. All Rights Reserved.